Marsianer (Fortsetzung) Fortsetzung    aus    dem    Buch    von    Kerstin    Simoné:    Thoth,    die    Offenbarungen,    Band    I,    Smaragd    Verlag, ISBN 978-3-938489-67-3, ab Seite 322 ff mit dem Titel: Gentechnologien und Hochfrequenzen und ihre Auswirkung auf die genetische Struktur des Menschen “Wisst     Ihr,     dass     wahrhaft     alles     Existierende     innerhalb     der     göttlich-kristallinen     DNS-Struktur     harmonisch zusammenpasst?   Wird   hier   nun   ein   Teil   dieser   DNS   verändert   und   abgewandelt,   also   gleichsam   diese   kristalline Struktur   zerstört   und   verschmutzt,   so   wird   die   genetische   Veränderung   gleichsam   in   euren   Körper   und   in   den   Körper aller   Wesenheiten   gelangen   können,   die   mit   jenen   veränderten   Substanzen   in   Berührung   kommen.   Alles   Existente, die   Pflanzen,   die   Insekten,   die   Tiere   und   die   Menschen,   fügen   sich   harmonisch   in   die   göttlich   kristalline   Struktur   ein, und   es   ergibt   sich   ein   in   sich   geschlossenes,   harmonisch   funktionierendes   System.   Greift   hier   nun   ein   Wesen künstlich   ein,   also   manipuliert   diese   Struktur,   wirkt   sich   das   unweigerlich   auf   das   Wirken   im   Ganzen   aus.   Es   wird   in jedem    Fall    schwere    Folgen    für    den    ganzheitlichen    Prozess    haben,    und    eine    Disharmonie    unbeschreiblichen Ausmaßes wird sich offenbaren! Wenn   ihr   natürlich   und   genetisch   unbehandelte   Früchte   zu   euch   nehmt,   werdet   ihr   immer   von   den   bewussten   und wundervollen   Frequenzen   jener   Nahrungsmittel   innerhalb   eures   Körpers   genährt,   Ihr   nehmt   gleichsam   die   darin enthaltenden   und   gespeicherten   Daten   und   Lichtfrequenzen   in   euch   auf.   Ist   jedoch   dieses   Nahrungsmittel,   die Frucht   oder   dergleichen,   innerhalb   der   vollkommenen   Lichtfrequenz   der   DNS   manipuliert,   kann   sie   nicht   mehr   mit euren   Frequenzen   kommunizieren,   und   es   bildet   sich   ein   Informationsstau   innerhalb   der   genetischen   Struktur   eurer DNS.   Eure   DNS   sowie   die   der   Tiere,   Insekten   und   der   Natur   können   sozusagen   die   künstlich   eingeschleusten Daten   nicht   harmonisch   innerhalb   der   körpereigenen   DNS-Struktur   verarbeiten,   und   es   werden   Fehlinformationen eingespeist. Nicht   nur,   dass   die Auswirkungen   auf   die   Natur,   die   Insekten   und   die   Tierwelt   verheerend   sind,   gleichsam   wird   diese Gentechnologie   auch   eure   Hirnfrequenzen   und   die   Zellen   eurer   Körper   schwer   schädigen   und   negativ   beeinflussen. Durch   den   Eingriff   in   die   natürliche   DNS-Struktur   dieser   Nahrungsmittel   ist   es   wahrlich   ein   Leichtes,   auch   die   DNS aller   Wesenheiten   zu   verändern,   die   diese   Mittel   in   ihren   Körper   aufnehmen.   Es   kann   somit   die   menschliche   DNS verändert   und   manipuliert   werden,   und   dies   geschieht   auf   vollkommen   “freiwilligem”   Wege.   Solange   die   Menschheit ohne   wahrhaftiges   Bewusstsein   und   das   Erwachen   im   Geist   durch   das   Leben   wandelt,   so   lange   können   diese Angriffe schweren Schaden anrichten. Nur   mit   der   Macht   eures   Geistes   und   des   vollkommen   bewussten   Wandelns   auf   eurem   Planeten   könnt   ihr   den Schaden   von   euch   abwenden.   Darum   ist   es   von   oberster   Priorität,   euch   zu   erwecken   und   euch   die   Machenschaften aufzuzeigen,   damit   ihr   ihnen   mit   wachsamen   Augen   begegnen   könnt.   Öffnet   euer   Herz   und   euer   Bewusstsein   und erwacht   aus   eurem   Dämmerschlaf.   Es   gab   schon   einmal   eine   Zeit   in   der   Menschheitsgeschichte,   wo   ein   schwerer Eingriff   in   die   genetische   Struktur   vollzogen   wurde.   Dieses   offenbart   sich   derzeit   erneut,   und   ihr   steht   den   Gefahren wahrlich   gegenüber.   Das   ist   kein   Märchen   aus   der   fernen   Zukunft.   Nein!   Das   ist   ein   Szenario   eurer   Jetzt-Zeit,   und nur   euer   bewusstes   Sein   kann   euch   davor   schützen,   unbedacht   jenen   schädigenden   Einflüssen   ausgeliefert   zu sein!   Ihr   tragt   die   Macht   in   euch!   Dennoch   möchte   ich   euch   innig   darum   bitten,   jetzt   keinesfalls   in   Panik   und/oder Angst   auszubrechen!   Das   ist   nicht   mein   Begehren,   sondern   ich   möchte   euch   die   Machenschaften   aufzeigen   und euch   die   Augen   öffnen.   Ergreift   das   Zepter   eurer   Macht,   das   ihr   in   euch   tragt,   und   nutzt   euer   vollkommenes Bewusstsein, um diesen Dingen Einhalt zu gewähren. Ihr   tragt   die   Macht   der   Bewusstheit   in   euch   und   nur   euer   Umdenken   und   die   Änderung   eurer   Sichtweise   werden euch   davor   schützen.   Öffnet   eure Augen   und   eure   Ohren   und,   vor   allem,   lauscht   mit   dem   Herzen   tief   in   euch   hinein. Gestattet   keinesfalls   jenen   Substanzen,   ungeachtet   in   euren   Körper   zu   gelangen,   sondern   schützt   euch   durch   euer bewusstes   Sein   vor   diesen   Gefahren.   Hier   besteht   die   allergrößte   Gefahr   in   der   kommenden   Zeit.   Hier   wird   gezielt von   den   wahrhaft   Mächtigen   eurer   Ebene   des   Seins   der   Schaden   auf   euch   gerichtet.   Ein   Großteil   der   Menschheit willigt wahrlich freiwillig in jene Machenschaften ein, da sie ihren Körper nicht davor schützen. Wisse,   Mensch,   hier   wartet   eine   ganz   große   Gefahr   für   die   Menschheit,   die   Tiere   und   die   Natur.   Wisset,   dass   die Geschöpfe,   die   eure   Felder   und   die   Saat   bestäuben,   die   genmanipulierte   Information   der   Früchte   und   des   Saatguts auf    andere    Felder    und    Früchte    übertragen    und    diese    damit    regelrecht    zerstören.    Es    geschieht    bei    der unmanipulierten    und    natürlichen    DNS-Struktur    jener    Felder    und    Früchte    das    Gleiche,    was    innerhalb    eurer Körperlichkeit   geschieht,   wenn   ihr   mit   der   künstlich   manipulierten   DNS   in   Kontakt   kommt.   Es   geschieht   eine Fehlkodierung    innerhalb    eurer    DNS    und    eurer    Zellen,    und    der    Körper    gerät    aus    dem    göttlich    kristallinen Gleichgewicht. Merket,   eure   DNS   dient   euch   gleichsam   als   Antenne,   und   ihr   empfangt   mit   dieser   Struktur   ununterbrochen   die göttlich   kristallinen   Frequenzen   der   Quellexistenzebene,   des   Ur-Schöpfers   allen   Seins,   eurer   Mutter/Vatergöttin.   Sie dient    euch    als    wichtige   Antenne    zum    Empfang    der    wundervollen    und    lebensnotwendigen    Informationen    jener Quelle.   Sie   dient   euch   als   Datenübermittler   für   die   Lichtnahrung,   die   euch   ununterbrochen   von   der   Quelle   allen Seins   erreicht   und   eure   Zellen   sowie   eure   DNS   nährt.   Eure   körpereigenen   Frequenzen   sind   ununterbrochen   ein ewiger   Teil   dieses   Ursprungs,   und   die   DNS   verbindet   euch   mit   ihr.   Jene   Manipulation   der   DNS   hat   wahrhaft schlimme   Folgen   für   die   Gesunderhaltung   eures   Körpers   und   den   der   Tiere.   Die   Pflanzenwelt   wird   durch   die Fehlkodierungen   reagieren,   und   dieses   wird   das   harmonische   Gleichgewicht   weltweit   empfindlich   kippen.   Alles bildet ein harmonisches Ganzes und geht konform zueinander. Wird   jedoch   in   diese   DNS-Struktur   eingegriffen,   so   wird   auch   gleichsam   die   Tierwelt   davon   betroffen   sein.   Alles   auf eurem   Planeten   lebt   in   Symbiose   und   in   vollkommener   Harmonie   miteinander,   sei   es   bewusst   oder   unbewusst. Dennoch    halten    sich    hier    alle    Dinge    wahrlich    die    Waage,    so    lange    durch    die    Menschenhand    nicht    künstlich eingegriffen   wird.   Jedoch   wird   dieser   Eingriff   in   den   genetischen   Schöpfungskode   verheerende   Folgen   für   die Gesamtheit   der   auf   eurem   Planeten   lebenden   Wesenheiten   haben!   Wisset,   dass   auch   die   Geschöpfe,   die   eure Früchte   bestäuben   und   eure   Felder   und   eure   Natur   mit   unendlicher   Liebe   betreuen,   ebenfalls   innerhalt   ihrer   DNS- Struktur   schweren   Schaden   nehmen   werden.   Die   vielen   wundervollen   Bienen,   Hummeln,   Schmetterlinge   und   Käfer, um nur einige zu nennen, werden dann nicht mehr ihre “Arbeit” auf Erden vollbringen können. Menschen,   erwacht   und   entreißt   jenen   Mächtigen   das   Zepter   der   Macht.   Es   geht   hier   wahrlich   um   euer   Leben! Menschen,   verbindet   euch   und   gestattet   ihnen   nicht   den   Zugriff   auf   eure   Felder,   euer   Saatgut   und   eure   Früchte. Haltet   das   Gleichgewicht   auf   Erden,   denn   die   wundervollen   Geschöpfe   der   Bestäubung   werden   versterben,   da   ihre Körper   erfüllt   sind   von   der   manipulierten   Frequenz   der   DNS.   Sie   werden   erkranken,   und   es   wird   ruhig   werden   auf euren   Wiesen   und   Feldern.   Ihr   wundervolles   Lied   der   Freude   wird   verstummen.   Nicht   nur,   dass   sie   unter   dem Einfluss   all   der   Chemikalien   leiden,   die   über   die   Weiten   eurer   Länder   verbreitet   werden,   Nicht   nur,   dass   sie   unter dem   Einfluss   der   künstlich   erschaffenen   Magnetfelder   leiden,   die   ihre   natürlichen   Leitströme   stören.   Nein,   dieser Eingriff wird weite Kreise auf eurem Heimatplaneten ziehen! Der    Zerfall    ihrer    wundervollen    DNS-Struktur    wird    gleichsam    nur    ein    Vorbote    auf    die    Auswirkungen    jener Manipulation   sein,   die   für   euch   ein   Zeichen   setzt.   Das   ist   mit   dem   euch   so   beliebten   Dominoeffekt   zu   vergleichen. Merket,   alle   Wesenheiten   bilden   ein   harmonisches   Ganzes,   und   wenn   hierin   das   Gleichgewicht   kippt   und   die göttlich   kristalline   Struktur   der   DNS   verunreinigt   wird,   wird   dies   Auswirkungen   auf   das   Ganze   haben!   Einige   von ihnen   gestatten   euch,   von   ihren   Köstlichkeiten   zu   kosten,   und   sie   liefern   euch   mit   ihrem   Fleiß   reichhaltigen   Honig. Eure   wundervollen   Bienenvölker   werden   ihre   fleißigen   Taten   nicht   mehr   ungehindert   vollbringen   können.   Ist   ihr   Lied verstummt, werdet ihr auch nicht mehr von ihren köstlichen Gaben zehren können. Wartet   nicht   so   lange,   bis   ihr   Lied   verstummt   ist   und   ihr   den   Flügelschlag   der   Freude   nicht   mehr   in   euren   Welten vernehmen   könnt.   Ihr   könnt   sie   keinesfalls   entbehren,   und   sie   sind   wahrlich   die   Geschöpfe,   die   seit   Anbeginn   aller Zeiten   für   die   Befruchtung   jener   Gaben   der   Schöpfung   dienen.   Unterbindet   jegliche   Genmanipulation   auf   euren Feldern   und   beschützt   diese   Geschöpfe   vor   großem   Unheil,   das   auch   gleichsam   die   Menschheit   und   die   Tiere   eurer Ebene des Seins ereilen wird. Ebenso   leiden   sie   unter   dem   Einfluss   der   stark   schädigenden   Hochfrequenzen,   die   sie   daran   hindern,   immer   wieder ihren   Weg   nach   Hause   zu   finden.   Ein   jeder   Stamm   hat   seine   ganz   eigenen   Frequenzen,   nach   denen   sich   die fleißigen    Helfer    richten,    damit    sie    immer    wieder    in    ihren    Bienenstock    zurückfinden    können.    Jene    sanften Leitfrequenzen   werden   dadurch   gestört,   und   sie   verlieren   den   Schwingungsruf   ihrer   Königin.   Sie   verirren   sich,   und diese   Disharmonien   üben   auf   ihre   sensible   körpereigene   Frequenz   schweren   Schaden   aus.   Sie   müssen   fast   alle versterben    und    finden    nicht    mehr    den    Weg    zu    ihrer    Königin    zurück.    Auch    hat    das    schwere    Folgen    für    die Nachkommenschaft jenes Volkes, und auch hier offenbart sich eine verheerende Kettenreaktion. Jene   Disharmonien   wirken   sich   immer   weiter   auf   alle   Geschöpfe   des   wundervollen   Planeten   Terra   aus,   und   sie   alle leiden   unter   all   den   schwer   schädigenden   Einflüssen   eurer   Jetzt-Zeit.   Alle   Menschen,   die   bereits   mit   wachsamen Augen   auf   eurem   wundervollen   Planeten   wandeln,   sei   gesagt,   erhebt   eure   Stimme   und   verbündet   euch   zu   einer großen   bewussten   Einheit.   Erweckt   alle,   die   im   Schlaf   des   Vergessens   weilen,   und   öffnet   ihnen   die   Augen!   Lasst nicht   ab   in   eurem   Begehren,   etwas   zum   Positiven   zu   bewegen!   Verbündet   euch   zu   einer   großen   Einheit,   entbindet jene Mächtigen von ihren Machenschaften und gewährt ihren Taten Einhalt. Es    ist    jetzt    wahrhaft    an    der    Zeit,    im    Zusammenschluss    gegen    diese    Taten    vorzugehen    und    sie    ins    Positive umzukehren.   Ihr   könnt   dies   in   jedem   Augenblick   eures   Seins   verändern,   indem   ihr   euer   Augenmerk   auf   das Wandeln   hier   auf   Erden   im   wahrhaftigen   Bewusstsein   richtet.   Werdet   zu   bewussten   Wesenheiten   und   öffnet   eure Augen   und   Ohren   für   die   Taten,   die   euch   umgeben.   Die   Zellen,   eure   Körper   werden   in   ihrer   Struktur   zerstört   und   mit künstlich   erschaffenen   genetischen   Kodes   verzerrt   sowie   jenen   Hochfrequenzen,   die   sich   verheerend   auf   das Energiefeld und die Körperlichkeit aller Wesenheiten auswirken. Auch   die   Natur   leidet   unter   den   künstlich   erschaffenen   Frequenzen   und   Manipulationen.   Die   Zellen   der   Menschen, der   Tiere,   der   Pflanzen   werden   mutieren   und   erkranken.   Die   Frequenzen   innerhalb   der   Hochfrequenzen   verzerrt und   stören   somit   die   Leitfrequenzen   für   die   unzähligen   Tiergattungen,   die   sich   nach   den   natürlichen   magnetischen Frequenzen   orientieren.   Durch   diese   empfindliche   Störung   im   natürlichen   Sein   von   allem   Lebendigen   innerhalb dieser   Seinsebene   geht   eine   große   und   für   die   Menschheit   weder   aberzuschätzende   noch   berechenbare   Gefahr aus. Wisset,    in    diesen    Machenschaften    offenbart    sich    das    wahrhaft    Niedere,    was    großen    Schaden    über    alle Wesenheiten    eures    wundervollen    Heimatplaneten    bringt.    Glauben    die    Menschen    wahrlich,    dass    sich    die Wesenheiten   des   Niederen   im   dunklen   Glanz   offenbaren?   Wisset,   sie   treten   mit   den   Verlockungen   der   Jetzt-Zeit   in euer   Leben.   Sie   umgarnen   euch,   und   mit   List   und   Tücke   locken   sie   euch   in   ihr   Netz   der   Manipulation   und Versklavung   eurer   Seelen.   Werdet   euch   ihrer   Machenschaften   bewusst   und   setzt   jenen   Taten   klare   Grenzen innerhalb   eures   Seins.   Werdet   euch   dessen   vollkommen   bewusst   und   verdrängt   keinesfalls   wichtige   Abläufe   um euch herum! Das     zusätzliche     Zusammenwirken     der     unterschiedlichsten     Nahrungszusätze,     Verunreinigungen,     die     durch Impfstoffe      in      euren      Körper      gelangen,      schädigende      Medikamente,      der      Einfluss      der      vielfältigsten Hochfrequenzstrahlungen,   Elektrosmog   und   Gentechnologie   werden   großen   Schaden   gebären.   Zu   den   Impfstoffen möchte   ich   hier   an   dieser   Stelle   noch   kurz   bemerken,   dass   auch   sie   große   Gefahren   in   sich   bergen.   Viele   sind schwer   verunreinigt   mit   Substanzen,   die   nicht   in   euren   Körper   gelangen   sollten!   Euer   Immunsystem   muss   jedes   Mal extreme   Kämpfe   gegen   diese   Eingriffe   austragen,   die   oftmals   dennoch   bleibende   Schäden   im   zellularen   Bereich sowie innerhalb eurer DNS nach sich ziehen. Wusstet   ihr,   dass   viele   der   Impfstoffe   auf   Basis   von   gentechnisch   veränderten   Substanzen   hergestellt   werden? Wusstet   ihr,   dass   der   Impfstoff,   der   derzeit   Eure   Welt   erobert   und   gezielt   für   die   Mütter   der   kommenden   Zeit eingesetzt   wird,   auf   der   Basis   von   gentechnisch   manipulierten   Substanzen   hergestellt   wird?   Diese   werden   das Erbgut,    die    genetische    Struktur    der    Mütter    von    morgen    zerstören,    und    das    ist    auf    die    Nachkommenschaft übertragbar!   Wisset,   dass   die   meisten   Impfstoffe   aus   gentechnisch   verändertem   Material   hergestellt   werden,   das wahrhaft   eine   große   Gefahr   für   euren   Körper   bedeutet,   und   ganz   besonders   für   den   eurer   Kinder!   Wie   viele   Kinder kämpfen   in   ihren   kleinen   zarten   Körpern   gegen   die   Einflüsse   der   vielen   Impfstoffe?   Wisst   ihr   wahrlich,   welche “Krankheiten” sich in ihrem Leben zukünftig als “Nebenwirkungen” für sie offenbaren werden? Hört   bitte   auf   euer   Herz   und   gestattet   nicht   nur   auf   Grund   von   “gut   gemeinten”   Empfehlungen   diesen   Stoffen,   in   den Körper   jener   Frauen   und   auch   der   vielen   Kinder   zu   gelangen!   Wisset,   dass   ein   “unbehandeltes”   Immunsystem   im Zusammenschluss    mit    einem    harmonischen    und    ausgeglichenen    Geist    keinesfalls    anfällig    ist    für    jegliche Krankheiten.   Verfallt   nicht   jedes   Mal   in   Angst   und   Panik,   wenn   euch   Nachrichten   erreichen,   die   euch   über   die Gefahren   von   Krankheiten   informieren,   und   dass   ihr   euch   unbedingt   davor   schützen   müsst.   Ich   möchte   euch   an dieser   Stelle   von   ganzem   Herzen   darum   bitten,   hier   nicht   das   Buch   zuzuschlagen   und   das   Gefühl   der Angst   in   euch zu   nähren.   Das   ist   nicht   das   Begehren   meiner   Mitteilungen   an   euch,   sondern   sie   sollen   einzig   und   allein   dazu dienen, euch zu wachsamen und verantwortungsbewussten Menschen zu machen. Wisset,   dass   ihr   durch   euer   bewusstes   Sein   sowie   eurer   gezielt   und   vor   allem   positiv   gesteuerten   Geisteskraft   euren Körper   gesunden   lassen   könnt,   sollten   dieser   erkranken.   Erinnert   euch   an   meine   Worte,   euer   Körper   ist   durchtränkt mit   den   Funktionen   der   Vollkommenheit   der   Schöpfung.   Jener   wundervolle   Körper   offenbart   keine   Fehler!   Wisset, dass   ihr   eure   bewussten   und   auch   unbewussten   Ängste   auf   euch   und   auch   auf   den   Körper   eurer   Kinder   übertragen könnt,   und   sich   diese   sodann   innerhalb   eurer   Realität   offenbaren. Auch   sind   die   Maßnahmen   eurer   Jetzt-Zeit,   die   an den    unzähligen    ungeborenen    Kindern    vollzogen    werden,    keinesfalls    für    die    Vollkommenheit    innerhalb    ihres zellularen   Systems   dienlich.   In   ihrer   empfindlichen   Entstehungsphase   ihrer   Körper   werden   sie   schon   frühzeitig   mit diversen   künstlichen   Frequenzen   in   Berührung   gebracht.   Wisset,   dass   diese   Frequenzen   ihrem   Körper   nicht   guttun und   wahrlich   mit   größter   Vorsicht   zu   betrachten   sind.   Sie   stören   ihre   Gehirnströme   sowie   die   stete   Kommunikation mit dem Schöpfungsstrahl, der ihre genetische Struktur erst vervollkommnet. Jene   Technik   beruhigt   euch   in   eurem   angstverzerrten   Denken   und   Tun   eurer   Jetzt-Zeit,   jedoch   ist   sie   dem   Akt   der Schöpfung   in   seiner   Vollkommenheit   keinesfalls   dienlich   und   kann   Komplikationen   in   dem   Verlauf   des   Zyklus   stören. Wie   viele   Kinder   werden   zu   früh   geboren   oder   müssen   auf   einem   unnatürliche   Wege   in   “eure   Welt”   geholt   werden? Wisset,   dass   jene   künstliche   Beruhigung   eurer   Ängste   um   euer   ungeborenes   Kind   den   Fluss   des   Schöpfungsstrahls wahrlich   empfindlich   stört!   Findet   den   Pfad   zurück   in   die   Einheit   und   Vollkommenheit   der   Schöpfung   und   wandelt   mit wachsamen    Augen    durch    euer    Leben.    Ihre    ungeborenen    Körper    werden    zeitgleich    auch    dem    Elektrosmog ausgesetzt,   und   sie   nehmen   durch   die   Leiber   der   Mütter   gleichsam   schädigende   Substanzen   in   sich   auf.   Die Belastung für jene Wesenheiten in der Schöpfungsphase ist immens groß! Merkt   euch   meine   Worte,   euer   Körper   kann   nur   erkranken,   wenn   ihr   ihm   den   Befehl   erteilt   habt   oder   schädigende äußere   Einflüsse   sein   Immunsystem   aus   der   Balance   werfen   konnten.   Ergründet   die   Ursache   tief   in   euch   und   heilt diese.   Keinesfalls   wird   euch   die   Bekämpfung   der   Symptome   die   Genesung   eurer   Körper   offenbaren!   Die   Heilung findet   auf   der   Ebene   eures   wahrhaftigen   Selbst,   eurer   Seelenebene,   statt.   Versucht   keinesfalls,   hier   an   dieser   Stelle zu   verzweifeln   und   wisset,   dass   jene   unterschwellige   Angst   tief   in   euch   auch   gleichsam   immer   eine   entsprechende Realität wiederspiegeln muss. Also    beendet    diesen    Teufelskreis    augenblicklich,    steigt    aus    der    Opferrolle    aus    und    übernehmt    wieder    die Verantwortung   für   all   euer   Denken   und   Tun.   Übernehmt   auch   die   Verantwortung   für   alle   euch   umgebende   Realität und    versucht,    sie    mit    meinen    Worten    wahrzunehmen    und    all    das    Wissen,    das    ich    euch    übermittle,    wahrhaft anzuwenden.    Erlangt    hierin    die    Meisterschaft    und    werdet    zu    vollkommen    bewussten    Wesenheiten,    die    die Schöpfung   ihres   Geistes   wahrlich   bewusst   positiv   gestalten.   Lasst   euch   nicht   von   angsterzeugenden   Botschaften innerhalb   eurer   Welt   ereilen,   und   gestattet   ihnen   nicht,   euch   zu   versklaven,   indem   sie   Angst   und   Panik   bei   euch auslösen! Diese   innere   Haltung   spiegelt   sich   innerhalb   eurer   gelebten   Realität   wider,   und   glaubt   mir,   ihr   werdet   euch   befreien können   von   den   Machenschaften   der   wahrhaft   Mächtigen   dieser   Seinsebene.   Ihr   könnt   es   in   jedem   Augenblick eures   Seins. Auch   möchte   ich   alle   bitten,   die   meine   Worte   als   verurteilend   werten   mögen,   keinesfalls   den   lärmenden Verstand in den Vordergrund zu stellen. Öffnet   euer   Herz,   da   es   von   oberster   Priorität   für   die   Wesenheiten   dieser   Seinsebene   ist,   sich   im   Bewusstsein   zu öffnen   und   den   Tatsachen   ins   Antlitz   zu   schauen.   Es   bleibt   mir   keine   andere   Wahl,   um   euch   jene   Machenschaften aufzuzeigen,   als   diese.   Öffnet   euer   Herz   und   erkennt   das   Ganze   für   euch   an!   Ergreift   die   Macht   tief   in   euch   und werdet   zu   bewussten   Wesenheiten,   die   aus   der   Spirale   der   Manipulation   heraustreten.   Menschen,   vereint   eure Herzen   und   erkennt   den   Wandel   der   Jetzt-Zeit   für   euch   an.   Erkennt,   dass   sich   derzeit   Großartiges   innerhalb   des Universums   und   eurer   Heimatgalaxie   ereignet.   Erkennt,   dass   hier   wahrlich   von   höherer   Stelle   eingegriffen   wird,   und ihr   habt   alle   die   Möglichkeit,   jene   einzigartige   Frequenz   jetzt   zu   erreichen!   Eure   Bewusstheit   und   die   reine   Liebe   im Herzen   werden   euch   beschützen   vor   den   manipulativen   Eingriffen   der   wahrhaft   Mächtigen   und   euch   die   Freiheit eurer Seele offenbaren. Erinnert   euch   an   die   sieben   kosmischen   Gesetzmäßigkeiten   und   wisset,   dass   die   Bewusstheit   im   Sein   euch   auf einen   sehr   hohen   Grad   des   körpereigenen   Schwingungsniveaus   emporhebt.   Nur   der   schlafende   Geist   kann   jene Freiheit   nicht   erblicken,   darum   ist   es   an   der   Zeit,   all   jene   aus   ihrem   Schlafe   zu   erwecken   und   ihnen   die   Wahrheit   zu offenbaren. Mögen    meine    Worte    die    Herzen    der    Menschen    erreichen    und    ihre    Sinne    neu    ausrichten!    Möge    euch    das größtmögliche   Potenzial   an   Bewusstheit   zuteil   werden,   so   dass   ihr   die   Gefahren,   die   euch   begegnen   mögen, augenblicklich   besiegen   könnt.   Möge   mein   Begehren,   euch   von   der   Versklavung   eurer   Seelen   zu   befreien,   reiche Früchte    tragen    und    euch    den    Pfad    in    die    höheren    Sphären    des    Seins    ebnen!    Mögen    sich    die    Herzen    aller Wesenheiten   zu   einer   mächtigen   Einheit   der   Liebe   vereinen   und   euch   als   mächtiges   Ganzes   emporheben   in   die höheren Ebenen des Seins!     So sei es! In tiefer Liebe, Thoth” Kerstin Simoné: Thoth, die Offenbarungen, Band I, Smaragd Verlag, ISBN 978-3-938489-67-3, Seite 322 - 331 Marsianer (Fortsetzung)
Warum reagiert ihr so über und hofft, dass euch dieser Tod nie ereilt?
Juli Göttliche Gesetze: Gesetz “Durch Geben empfängt man”
Special des Monats