verliebt sein Guruji Mohan sagte in seinem Seminar in München am 23. Oktober 2016: “Wenn Sie verliebt sind, leben Sie dauernd im Hier und Jetzt”. Der   Verstand   lässt   Sie   in   der   Vergangenheit   oder   Zukunft   verweilen.   Liebe   kennt   weder   Vergangenheit noch Zukunft. Sind   Sie   verliebt,   wird   der   Verstand   ruhig,   denn   er   kann   sich   nicht   mehr   entfalten.   Gedanken   werden weniger   und   Sie   sind   mit   dem   Geist   verbunden,   der   in   der   christlichen   Religion   der   “Heilige   Geist” genannt wird. Sie haben dann eine Standleitung zum Göttlichen und werden von Gott geführt. Vieles, was Sie sich fragen, wissen Sie augenblicklich. Bleiben Sie in dem Zustand. Behalten Sie die Verliebtheit ein Leben lang. Das ist der reine Zustand für das Erwachen. Dann sind Sie am Ziel.
Juli Göttliche Gesetze: Gesetz “Durch Geben empfängt man”
Special des Monats